The Route 66 Archive

Mythos oder "tourist trap", verfallene Wege oder lebendige Straße? 1996 haben wir, drei Freunde aus Deutschland, unseren Traum wahrgemacht und sind die Route 66 gefahren. Von Chicago, Illinois, im Nordosten der Vereinigten Staaten bis Santa Monica, California, im Südwesten an der Pazifikküste. Mit unseren eigenen Motorrädern. Innerhalb von eindrucksvollen und unvergeßlichen vier Wochen Urlaub.



Ihr findet hier unseren Reisebericht über die insgesamt mehr als 6.000 gefahrenen Kilometer, insbesondere in Form von über 1.000 Bildern. Und Ihr findet auch die Aufforderung, diesem Traum, diesem Mythos selber nachzugehen und die Route 66 irgendwann einmal selber zu fahren. Wir können es nur empfehlen!

Viel Spaß wünschen die drei Biker Faxe, Koni und Jacky!





© 1996-2001 by
Axel "Faxe" Niewohner  -  Lutz "Koni" Konerding  -  Jörg "Jacky" Zedler

Eine Verwertung der urheberrechtlich geschützten Inhalte und Bilder, insbesondere durch Vervielfältigung, Verbreitung oder für kommerzielle Zwecke, ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung unzulässig, soweit sich aus dem Urheberrechtsgesetz nichts anderes ergibt.